Startseite / Themen / Standortgemässe Produktion und Biodiversität / Zahlenbasis für landwirtschaftliches Bauen ausserhalb der Bauzone
STIFTUNG LANDSCHAFTSSCHUTZ / MEDIENMITTEILUNG 16.12. 2014

Zahlenbasis für landwirtschaftliches Bauen ausserhalb der Bauzone

Derzeit ist nicht bekannt, in welchem Umfang und zu welchem Zweck landwirtschaftliche Bauten ausserhalb der Bauzone erstellt werden. Im Fokus stehen vor allem Ställe, für welche die Futterbasis auf dem eigenen Betrieb teilweise oder ganz fehlt. Die Förderung der teilweise oder ganz bodenunabhängigen, nicht standortgemässen Tierproduktion durch Bund und Kantone steht in mehrfachem Widerspruch zu übergeordneten politischen und gesetzlichen Vorgaben – so zur Raumplanung, zu den Umweltzielen Landwirtschaft, aber auch zu den landwirtschaftlichen Verfassungszielen einer nachhaltigen, bäuerlichen Produktion.

Dokumente und Links