Startseite / Themen / Ressourcenschonende Milch- und Fleischproduktion / Strategie gegen Antibiotikaresistenzen geht in Anhörung
BLW / MEDIENMITTEILUNG 15.12. 2014

Strategie gegen Antibiotikaresistenzen geht in Anhörung

Die Nationale Strategie gegen Antibiotikaresistenzen wurde heute in die Anhörung geschickt. Eine zentrale Massnahme bilde die bereichsübergreifende Überwachung der Resistenzsituation und des Antibiotikaverbrauchs in der Humanmedizin, in der Veterinärmedizin, in der Landwirtschaft sowie in der Umwelt. Weiter soll die Prävention gefördert werden, damit weniger Antibiotika eingesetzt werden müssen, sowie vermieden werden, dass Antibiotika unsachgemäss eingesetzt werden.

Links