Erneute wissenschaftliche Beweise: Pestizide schädigen Wasserlebewesen
Wissenschaftliche Studien zeigen wieder: In manchen Bächen ist die Pestizid-Konzentration so giftig, dass sie Wasserlebewesen schädigt.
Bienen sind durch Pestizidmischungen bedroht
Ein Cocktail verschiedener Pestizide bedroht die Bienenvölker. Das bestätigt die Analyse von toten Bienen im letzten Jahr. Die Bienen waren von 10 bis über 20 verschiedenen Wirkstoffen belastet. Bisher weiss die Forschung noch viel zu wenig darüber wie das Gemisch von Pestiziden auf die Tiere wirkt.
Vision Landwirtschaft publiziert neue Indikatoren
Die Vorschläge des Bundes zur Neuen Agrarpolitik AP22+ sind keine Antwort auf die Milliarden an Steuergeldern für die Landwirtschaft, welche bisher beinahe wirkungslos verpuffen. Details dazu zeigt eine neue Studie von Vision Landwirtschaft.

404 - Seite nicht gefunden

Leider konnten wir die angeforderte Seite nicht finden